Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und Syndaktylie (CLPS)

Die Gaumenspalte ist ein genetisch vererbter kraniofazialer Geburtsfehler, der neben anderen Rassen auch Nova Scotia Duck Tolling Retriever betrifft. Der Defekt wird durch eine Störung in der Entwicklung des sekundären Gaumens verursacht, bei der es sich um die knöcherne Struktur handelt, die die Nase vom Mund trennt, was zu einem Loch oder einer Spalte im Gaumen führt. Die Gaumenspalte wird begleitet von einer ungleichmäßigen Ausrichtung des Ober- und Unterkiefers, kürzeren Unterkiefern, einer schlecht entwickelten oder fehlenden Nasenscheidewand und einer nach hinten liegender Zunge. Die betroffenen Hunde zeigen Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme, mit einem hohen Risiko einer Aspirationspneumonie durch Futter, das in die Spalte gelangt. Die Störung manifestiert sich in frühen Stadien der Embryonalentwicklung.

Erbschaftautosomal rezessiv - mehr darüber

Mutation: Gen DLX6

Gen Test: Den Träger der Krankheit können wir im jedem Alter bestimmen PCR ist eine präzise test Methode, die uns ermöglicht zwischen betroffenen, träger und gesunden Tieren zu unterscheiden. Der Test kann in jedem Alter durchgeführt werden.

Krankheitspräventionmehr darüber

Proben: Vollblut entnommen in EDTA (1,0 ml) oder Wangenschleimhaut -Abstrich mit einer sterilen Bürste gemacht. Detaillierte Informationen über die Probenahme finden sie hier.

Preis:

54,00 €

  • Sie können kostenloses Mustermaterial bestellen.
  • Für 1 Tier wird 1 Probe benötigt, auch wenn Sie mehrere Tests bestellen.
  • Tierproben werden für die Möglichkeit der Bestellung zusätzlicher Tests aufbewahrt.
  • Wir bieten professionelle Unterstützung bei der Interpretation der Ergebnisse.
It appears you are using an older browser we don't support fully! For better and user friendly experience use one of the following internet browsers or update your current browser to the latest version.